Zissler, Ferdinand August

Hessische Biografie

Portrait

Ferdinand August Zissler
(1875–1943)

Weitere Informationen

GND-Nummer

1014131383

Zissler, Ferdinand August [ID = 2245]

* 9.6.1875 Breitscheid (Kohlemühl), † 30.7.1943 Waukon (Iowa, USA), evangelisch
Geistlicher, MissionarAndere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | ZitierweiseAndere Namen 

Weitere Namen:

  • Zißler, Ferdinand* August

Wirken 

Werdegang:

  • nach dem Tod seiner Eltern in Herborn aufgewachsen
  • 1895-1902 Missionarsausbildung bei der Rheinischen Missionsgesellschaft in Wuppertal-Barmen
  • 1903-1904 Tätigkeit als Missionar in Pahandut auf Borneo (Indonesien)
  • 1904 Auswanderung in die USA (mit seiner Ehefrau)
  • 1904-1920 Prediger der deutschen Gemeinde in Waukon/Iowa
  • 1920-1938 Prediger in der Gemeinde Steamboat Rock/Iowa
  • 1938-1940 erneut Prediger in Waukon/Iowa, Ruhestand 1940

Werke:

Familie 

Vater:

Zissler, Johann Jost, 1833–1881, evangelisch, Müller auf der Kohlemühl

Mutter:

Kieper, Katharina, 1836–1880, evangelisch, aus Niedereisenhausen (Landkreis Marburg-Biedenkopf)

Partner:

  • Kothen, Adele von, aus Barmen, 1879–1963, Heirat 30.8.1904

Nachweise 

Quellen:

  • Heinz Hessmert (schriftliche Mitteilung), nach Informationen der Archiv- und Museumsstiftung der Vereinten Evangelischen Mission VEM
  • freundlicher Hinweis von Stephan Müller vom 2.8.2020
  • Geburtsurkunde:

aus: https://www.lagis-hessen.de/pnd/1014131383

zurück