Heimatbuch-1-Inhalt

Das ganze Heimatbuch als Heimatbuch Breitscheid.pdf

Heimatbuch von Breitscheid von Reinhold Kuhlmann

Inhalt

Vorwort
Volkstum und Heimat 1934
Breitscheid unsere Heimat
w.o. und Gedicht „Stumm?“


Drei Denkmale aus grauer Vorzeit
1. Das Wildweiberhäuschen b. LA
2. Die Steinkammern bei Erdbach
3. Der Barstein
„Der Barstein“ Gedicht von Fritz Philippi


Staatliche Zugehörigkeit (wird ganz geändert)
Erste urkundliche Erwähnung von Breitscheid und Erdbach
Zur Siedelungskunde der Heimat
Wieviele Breitscheider gibt es?


Die Hexenverfolgungen
Von der Pest
Von Kriegen und Unruhen
Der fürchterliche Bauernkrieg 1525
Aus dem dreißigjährigen Krieg 1618-1648


a) Allgemeines über die Kriegsereignisse in unserer Gegend
b) Breitscheid im 30jährigen Krieg
Im siebenjährigen Krieg ( 1756 – 1763 )


Heimatblätter
Die Franzosen auf dem Westerwald (Heimatblätter 1929)
Altnassau-dillenburgische Ärzte und Naturforscher.
Aus der Franzosenzeit – Kuhlmann


Die Freiheitsbewegung in 1848
Im Kriege 1870/71
Vom Weltkrieg 1914 – 1918
Von Namur nach Petersburg
An dem Weltkrieg nehmen teil (alle Namen)


Vom Heldentum des deutschen Volkdes
Vom bitteren Ende – Aus dem Tagebuch des Verfassers
Vom Heeresrückzug November u. Dezember 1918


B. Geistige Bildung. (Kirche, Gemeinschaften, Schule)
Die heidnische Zeit uned ihre Ausstrahlungen in die Gegenwart.(wird geänd.)
Einführung des Christentums bei uns.
Kirchliche Zugehörigkeit
Eine interessante Urkunde aus Breitscheids katholischer Zeit (1349)


Vom Kirchengebäude
Unsere Glocken
Zum 28. Juni 1917
Unsere alte Orgel
Vom Kirchhof (Friedhof)


Aus der Reformationszeit (Wilhelm der Reiche – Bild)
Breitscheid wir reformiert (1578 – 1817)
Aus der ältesten (Almosen-) Kassenrechnung im Pfarrhaus vom Jahr 1609
Hausvisitation im Jahr 1740
Die Kirchenvisitation
Von den Geistlichen zu Breitscheid


Klageschrift des Pfrs. Fr. Wilh. Frankenfeld, 1768
Aus Fritz Philippis Erstlingswerkchen. (Einfache Geschichten) 2.Tl. Rosmarin.
1. Die Strickersche
2. Als die alte Strickersche jung war
3. Rosmarin
4. Wie sie die alte Strickersche wurde.
Rosmarin – Gedicht


Die Gemeinschaftsbewegung
Abschied vom Pfarrhaus zu Wildendorn (Breitscheid) von Fritz Philippi


Unsere Schule
Meine Schulzeit 1807-1808
Zum Abschied von Pfarrer Klinker am 20.08.1911


Ein Gang durch die Gemarkung
Aufklärung der Flurnamen
Fritz Philippi v. Pf. Weckerling
Philippis erste Lügengeschichte
Fritz Philippi und seine Westerwaldgemeinde


Von Reinhold Kuhlmann
Dennoch – Gedicht
Die Streitigkeiten um die Aspenstruth
Protokoll betreffend den Überfall auf den Breitscheider Schäfer 1550


Einschaltung zum 30 jähr. Krieg
1646 Privatklage des Heimbergers
Langenaubach Contra Breitscheidt
Schlichtung der Streitigkeiten 1546
Nassauische Zeugenaussagen
Irrungen zwischen Breitscheid u. Rabenscheid 1536


Eine Flurbereinigung in Breitscheid vor 150 J.
Zum Grenzverlauf 1536
1542 Schatzung Stadt u. Amt Herborn
Breitscheider Fronführer im Schelderwald betreffend
1583 Breitscheider klagen gegen einen Dillenburger
Inquisitionsprotokoll gegen Lena Hoff 1629


Wege
Unsere Rheinstraße
Einwohnerverzeichnis ab 1532
Schatzung dießseith der Kalteichen 1566
Die erste Kartoffel
Das Einkommen des Jahres in Breitscheid in 1811
Viehschatzung v. 1447
Maybede in 1457


Von den Bodenschätzen unserer Gemarkung
Kalkstein
Wann kam die Häfnerei in unsere Heimat
Vom Ton und seiner Verwertung
Westerwälder Thonindustrie
Der Westerwälder „Mäckes“
Die Sinner Mistfahrt
Auch eine Sinner Mistfahrt
Im Westerwald stritt man sich um Heu


Braunkohlen
Walkererde
Entwicklung des Dorfes
Breitscheid – Gedicht
Der Westerwald – Gedicht
Das Dörflein – Gedicht


Vulkan Katastrophen unserer Heimat
Verschiedenes
Sprachliches


Mr. sär als
Die Huinkdung
Nochmals die Dung
Familien Chronik
Einiges über die Bedeutung unserer Familiennamen


Inhalt des Gemeindearchivs
Breitscheider Räuber 1765 Kölschhausen
Die Orgel
Drei Bauern unterhalten sich
Ein Willkommen der Eisenbahn
Zur Eröffnung der Strecke Rabenscheid-Breitscheid 1939
Bei der Abgeschiedenen Lage Breitscheids

<< >>

übersetzt von Kornelia Pelz

 

 

zurück zur Geschichte – zurück zur Haunamenliste

interaktives alt-breitscheid