Haus 56

Schlezzersch – Breitscheid

Entstehung des Hausnamens

Der Name: Schlitzers (Haus 56) kommt vom Vorfahr Johs. Gliß. Er war aus Schlitz in Oberhessen (1796). Weiteres..

Das Haus wurde erbaut: „um 1730 ?“
1828 war der Besitzer „Johs. Gliß jun. + Johs. Gliss sen. aus Schlitz“
1853 war der Besitzer „Johs.Gliß jun. “
1890 war der Besitzer „August Kolb (Bauer Schiedsmann u. Gemeinderechner) Schwiegersohn von Gliß“
1920 war der Besitzer „Aug.Petry (wie 1933) (Schwiegersohn)“
1933 war der Besitzer „Friedr. Aug. Petry (an der Ziegelhütte) (Schlitzers) L.“

Ernst Emil Petry aus diesem Haus schreibt von seiner Verwendung im 1. Weltkrieg: >>

 

Haus 55 Gailn Ferdinandzurück zur Karte – zurück zur Liste – Haus 57 Altscholtese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst rechnen! *

interaktives alt-breitscheid