Haus 36

Ortmanns, Kolb Alt-Breitscheid

v.r. Willi Peuser mit Mutter (vergrößert)
Hier war früher ein Sägewerk (in der Scheune), später eine Tankstelle (zeitl. nach der Tankstelle von Ecksteins)

Testament über die Erbteilung von 1876

Entstehung des Hausnamens

Der Name: Orthmanns (Haus 36) stammt von Joh. Jost Orthmann , welcher um 1700 vorkommt. Weiteres..

Das Haus wurde erbaut: „alt“
1828 war der Besitzer „1834 Schultheiß Bechtums We. Johs.Kolb (Vater)“
1853 war der Besitzer „In Nr.96 Johs. Kolb II.(Sohn)“
1890 war der Besitzer „August Kolb seit 1876 (Gebrüder)“
1920 war der Besitzer „Ernst Kolb (Ortmanns) L.u.Fuhrm.“
1933 war der Besitzer „Ernst Kolb (Ortmanns) L.u.Fuhrm.“

 

Haus 35 Rehedickerschzurück zur Karte – zurück zur Liste – Haus 37 Ortmanns-Hennings Ella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst rechnen! *

interaktives alt-breitscheid