Haus 35

Reehedickersch, Reeh – Breitscheid


Eingang von der Schönbacher Str. her.


Reeh Johannes (Ray) – ca. 1870 – Reeh Elisabeth(Ray), geb. Enders
sind nach Amerika ausgewandert.

Entstehung des Hausnamens

Der Name: Reehedickersch(35) entstand nach einem Besitzer, der wie einige andere der Familie, einen Leibumfang wie Johannes auf dem Foto hatte.

 

 

Das Haus wurde erbaut: „alt“
1828 war der Besitzer „Joh.Jost Reeh 1834:Joh.Henrich Reeh?“
1853 war der Besitzer „Joh.Hrch.Reeh seit 1831? (Käufer)“
1890 war der Besitzer „August Reeh “
1920 war der Besitzer „Wilh.Reeh “
1933 war der Besitzer „Karl Reeh (Rehe) L.H. „

Haus 34 Orschelszurück zur Karte – zurück zur Liste – Haus 36 Ortmanns-Kolb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst rechnen! *

interaktives alt-breitscheid