Haus 116

Jakobs (Bechtum)


die Bank neben der Treppe ist immer besetzt

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut.
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut.


wie bei den anderen Häusern war das
Plumpsklo exklusiv


das Haus von der Hinterseite

Das Haus wurde erbaut: “”
1828 war der Besitzer “”
1853 war der Besitzer “1848:Joh.Henr. Weyel I. We. Jakob Georg II. (Frau geb. Weyel) ”
1890 war der Besitzer “August Georg (Sohn) ”
1920 war der Besitzer “wie 1933”
1933 war der Besitzer “Robert Georg (Jakobs) (Enkel) “


Haus 115 Lehnhards, Schmidtzurück zur Karte – zurück zur Liste – Haus 117 Gußjonese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst rechnen! *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.