Flugtag 1988

Die Stars bei dem Flugtag 1988 waren sicherlich die 3 Harrier,
ein GR.3 der RAF aus Gütersloh, 2x FRS.1 Sea Harrier aus England, die Red Arrows und das größte Flugzeug der westlichen Welt, die Lockheed C-5A/B Galaxy. Eine weitere damals recht bekannte Gruppe/Team, war die Patrouille de Martini aus Frankreich, welche heute leider nicht mehr existieren.

  

  

  

  

  

  

Fotos von Markus Rikl

  

 

 

zurück zum Fliegen – zurück zum Sport – zurück zur Karte – zurück zur Liste
zurück (zuletzt besuchte Seite)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst rechnen! *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.